Oktober 23, 2010

Ernährungsideologien sind eine moderne Form der Kindsmisshandlung – sonntagszeitung.ch

Filed under: Essen,Gesundheit,Umwelt — Schlagwörter: — paddy @ 6:12 pm

Sehr schönes Interview von Stephanie Riedi mit Udo Pollmer bei der sonntagszeitung.ch mit dem Untertitel »Ernährungsexperte Udo Pollmer über Diäten, natürliche Kreisläufe und Metzger als Mörder von Kuscheltieren« (Ich empfehle die Schriftgröße erheblich hochzusetzen, weil man das sonst nicht lesen kann). Wer aber ist der Interviewte?

Read the full post »

Oktober 10, 2010

Kürbissuppe Scharf

Filed under: Essen — Schlagwörter: — paddy @ 1:16 am

Warnung Ich koche grundsätzlich ohne Messinstrumente.

Wir brauchen einen [[Hokkaidokürbis]]. Butter und Zucker sind für mich Geschmacksverstärker. Außerdem ist Butter für mich zuständig für die Konsistenz der Suppe daher etwas mehr hinzufügen wenn die Suppe zu dünn ist (alternativ irgendetwas fetthaltiges wie Sauerrahm oder Sahne). Von Mehlschwitze oder anderen Bindemitteln aus Stärke in der Suppe halte ich nichts. Auf Zwiebeln als zusätzlichen Geschmacksträger habe ich verzichtet wäre aber durchaus möglich auch diese hier zu verwerten. Man sollte jedoch zusehen, dass man nicht allzu penetranten Zwiebelgschmack bekommt. Eine Zwiebelsorte, die etwas milder ist bspw. [[Schalotten]] ist besser geeignet. Weil ich faul bin reichen mir Kräutermischungen wie [[Kräuter der Provence]] oder italienische Kräuter (Man kann natürlich auch frische Kräuter nehmen; was ich sehr empfehle). Suppenbrühe, frischen Ingwer und [[Habaneros]].

Read the full post »

Juli 10, 2010

Gordon Ramsay vs James May

Filed under: Essen — Schlagwörter: — paddy @ 2:14 am

Big mouth and can not loose. After what he told people on TV and how they have to run their business I expected him to be someone that is more self reflecting when he becomes the LOOSER.