März 5, 2011

Die Wegwerfer – Kaufen für die Müllhalde | arte

Filed under: politics — Schlagwörter: — paddy @ 7:52 am

Geplante Obsoleszenz als Arte-Doku via holgi auf twitter

Dezember 18, 2010

That Mitchell and Webb Look: Homeopathic A&E

Filed under: Gesundheit,Moving images,Satire — Schlagwörter: , — paddy @ 6:04 pm

Weblinks

  • blog.gwup.net Homöopathische Notaufnahme – Das Buch zum Film mit video und deutschen untertiteln

November 27, 2010

PARKA

Filed under: Musik — Schlagwörter: — Waithamai @ 12:16 am

Wir hoffen unser erstes richtiges Album (nach zwei EPs) im Frühjahr in die Welt katapultieren zu können und arbeiten hart dafür… so viel schon jetzt: das wird eine richtig gute Rockplatte: laut, schön, groß, dreckig!

Der Bassist liebt offenbar Parka. Daher vermutlich der Name dieser Band 😉

Dieses Video startet mit einer gewaltigen Synthesizer Einlage und einen sehr melodischen Bass. Die „standing“ Tom-Toms bräuchten mehr Bass (oder sind einfach schlecht aufgenommen). Der Schlagzeuger Raphael Sbrzesny ist echt klasse aber vielleicht sollte er sich besseres Material besorgen oder zusehen, das die Aufnahme besser ist.

Das ganze erinnert an „Pink Floyed“ meets „Led Zepplin“ meets „U2“ meets „Echt“. Wobei das ganze ein ziemlich eigenes „crossover“ ist.

Der Protagonist und Sänger schafft einen übergangslosen Wechsel zu seiner Gibson SG. Mit dieser Waffe in der Hand startet er dann eine sehr eindrucksvolle Einlage die mich an Satriani erinnert. Saftiges echo reverb feeeling aus dem Kasten von Martin „fly“ Fliegenschmidt, welches dann in einen saftigen verzerrten Sound übergeht.

Der Bassist Gianni Dedola mag außer seinem Parka außerdem schön fetten verzerrten Bass Sound. Vielleicht sollte er den auch etwas lauter drehen geht oft etwas unter. Ist sehr schön und sehr melodisch.

Man erkennt an der Dynamik des Stücks, dass es sich nicht um Amateurmusik handelt sondern um einen ernstzunehmenden „Newcomer“.

November 20, 2010

Clan Warfare Pwnage

Filed under: Manga — Schlagwörter: , — paddy @ 5:49 pm

niabot Sehr geil. Aber wenn du die Anime nicht kennst, dann brauchst du ein paar Infos dazu. Daher hier die paar Infos: Die anfangs teilnehmenden Spieler sind Kyon aus Haruhi Suzumiya no Yūutsu, Zwei Kontrahenten aus Death Note (Light Yagami und L) als auch der Teamchef, das eingebildete Ego aus Gundam. Als erste kommt noch Haruhi hinzu, die wohgemerkt eine Göttin mürrische Göttin ist und später auch noch Lain (junge Auftragskillerin). Die gegnerische Mannschaft solltest du kennen 😉
niabot -1x Göttin ^^
niabot Wobei man anmerken sollte: Haruhi ist eine Göttin, die nicht weiß, das sie eine ist 😉

Do You Take It In The Ass?

Filed under: Manga,Moving images,Musik — Schlagwörter: — paddy @ 5:25 pm

Führer war alles besser! NSFW017. Absoluter hör und Lesebefehl!!!!11ELEVEN

Read the full post »

November 13, 2010

Haskell uber Alles!

Filed under: Hacking,Programming — Schlagwörter: — paddy @ 2:47 am

November 6, 2010

Misheard lyrics

Filed under: Musik,Satire — Schlagwörter: , — paddy @ 5:54 pm

Pride Shall Fall with the song „Sure“. Misheard lyrics by coldmirror „Du machst den Kakao“ first video drawn by coldmirror, second video live version and third making of studio version.

Read the full post »

November 4, 2010

raumzeit

Filed under: Science — Schlagwörter: — paddy @ 11:01 pm

Sehr geil! Tim Pritlove bringt jetzt neben Chaosradio Express, Kolophon, nsfw etc. ein neues Format heraus RZ000 Einführung. Weiter so Tim!

November 2, 2010

Funny van Dannen Saharasand in Willkommen Österreich

Filed under: Guitar,Musik — Schlagwörter: — paddy @ 4:08 am

Sehr geiler Songeinlage mit anschließendem Interview.

Read the full post »

Oktober 23, 2010

Ernährungsideologien sind eine moderne Form der Kindsmisshandlung – sonntagszeitung.ch

Filed under: Essen,Gesundheit,Umwelt — Schlagwörter: — paddy @ 6:12 pm

Sehr schönes Interview von Stephanie Riedi mit Udo Pollmer bei der sonntagszeitung.ch mit dem Untertitel »Ernährungsexperte Udo Pollmer über Diäten, natürliche Kreisläufe und Metzger als Mörder von Kuscheltieren« (Ich empfehle die Schriftgröße erheblich hochzusetzen, weil man das sonst nicht lesen kann). Wer aber ist der Interviewte?

Read the full post »

Older Posts »