September 30, 2010

Repair broken html

Filed under: Webdevelopment — Schlagwörter: — paddy @ 1:38 pm

This worked pretty well for me:
“NB:“ Entities such as „en dash“ – which results in: – have to be substituted before using tidy.

for i in *.html; do recode windows-1252..u8 $i;done
for i in *.html; do sed -i ’s#<html>#<html xmlns=“http://www.w3.org/1999/xhtml“ xml:lang=“en“ lang=“en“>#‘ $i;done
for i in *.html; do tidy -c -m -utf8 -asxml $i;done
for i in *.html; do sed -i ‚1i\<!DOCTYPE html PUBLIC „-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN“ „http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd“>‘ $i;done
for i in *.html; do sed -i ’s#</title>#</title>\n<meta http-equiv=“Content-Type“ content=“text/html; charset=utf-8″ />#‘ $i;done

September 27, 2010

Funny van Dannen 2010 09 25 Schlachthof Wiesbaden

Filed under: Guitar,Kultur,Musik,Satire — Schlagwörter: — paddy @ 10:47 pm

Funny van Dannen Im Schlachthof Wiesbaden
Die Bilder welche ich hochgeladen habe sind unter der Commons [[Category:Funny van Dannen]] zu finden. Seit gestern Abend sind alle bis auf zwei von mir.

Meine Kamera und ich hatten einen absolut geilen Abend. Ich habe mittlerweile alle Scheiben von Funny und auch zwei Bücher von ihm gekauft. Mein recht neues Objektiv 300 mm Tamron war auch dabei und ich bin über die Resultate sehr erfreut. Große Entfernung, schlechte Lichtverhältnisse und dazu eine große Masse vor einem ist sehr schwierig für einen Amateur-Fotografen. Eine regelrechte Herausforderung für eine meine semiprofessionelle Kamera und Ausrüstung.

Read the full post »

September 25, 2010

Webcast to MySQL Strategie of Oracle

Filed under: Programming — Schlagwörter: — paddy @ 1:21 pm

Sounds good to me what Oracle are trying to do to improve MySQL. Hopefully it is also true what they are saying about their commitment to Open Source.

The strategy according to Edward Screven is „Complete. Open. Integrated.“ Oracles overall strategy.

There is a look at the MySQL 5.5 beta. [[InnoDB]] will become default. [[MyISAM]] will still be supported though.

September 12, 2010

Amoklauf: Frage im IRC freenode #wikipedia-de

Filed under: Moral — Schlagwörter: — paddy @ 2:45 pm

Folgendes hat sich 11 September 2010 im IRC auf freenode im chanel #wikipedia-de zugetragen (ein Auszug aus dem Log):

Sep 11 20:11:48 * WP-Gast (~WP-Gast@XXX.dip.t-dialin.net) hat #wikipedia-de betreten
Sep 11 20:12:30 <Trac3R> keiner wartet auf die bekanntgabe, stattdessen werden nicht nachvollziehbare IRC sitzungen und foren zitiert…
Sep 11 20:12:37 * Jsschwab136 (~jsschwab1@wikipedia/Jsschwab125) hat #wikipedia-de betreten
Sep 11 20:13:48 <paddyez> wenn nachrichten nicht vorher auf twitter waren dann ist es eine Ente
Sep 11 20:15:18 <WP-Gast> hallo
Sep 11 20:15:29 <WP-Gast> was mach ich wenn einer im internet einen amoklauf ansagt?
Sep 11 20:15:41 <paddyez> 110 anrufen
Sep 11 20:16:23 <WP-Gast> auch gedacht aber ich würd das net machen vielleicht nehmen sie es nicht ernst
Sep 11 20:16:37 <paddyez> das überlass denen
Sep 11 20:16:39 <StG1990> das nehmen die auf jeden fall ernst
Sep 11 20:17:15 <paddyez> 110 anrufen!!!
Sep 11 20:17:43 * tackat hat die Verbindung getrennt (Read error: Connection reset by peer)
Sep 11 20:18:17 <paddyez> kost dich auch nichts
Sep 11 20:18:29 * lyzzy hat die Verbindung getrennt (Read error: Connection reset by peer)
Sep 11 20:18:42 * lyzzy (~lyzzy@wikimedia/lyzzy) hat #wikipedia-de betreten
Sep 11 20:19:31 <paddyez> WP-Gast: diew müssen dem in jeden fall nachgehen und dafür bezahle ich die polizei mit meinen Steuergeldern
Sep 11 20:20:32 <paddyez> Prävention ist besser als nacher irgendwelche Leichen im Fernsehn zu sehen und Kameraüberwachung in Schuklen
Sep 11 20:21:24 <WP-Gast> es wird passieren hat er geschrieben
Sep 11 20:21:32 <WP-Gast> :(
Sep 11 20:21:47 <paddyez> ab zum telefon und 110
Sep 11 20:22:41 *&nbsp ;tackat (~trahn@YYY.dip.t-dialin.net) hat #wikipedia-de betreten
Sep 11 20:23:03 <paddyez> besser die kommen heute bei dem vorbei als wenn ich dich montag im fernsehn sehe auf einer trage
Sep 11 20:23:21 * barras_ (~Barras@wikimedia/barras) hat #wikipedia-de betreten
Sep 11 20:24:00 * WP-Gast hat die Verbindung getrennt (Read error: Connection reset by peer)

Ich habe dann bei der Suchmaschine meiner Wahl „Polizei Wiesbaden“ eingegeben, denn ich wohne in Wiesbaden-Nordenstadt. Polizeipräsidium Wiesbaden hörte sich gut an. Also habe ich die Nummer gewählt und denen den Sachverhalt geschildert. Die haben mich gefragt wo ich wohne. Ich Nordenstadt. Dann mussten die mich nach Bierstadt weiterleiten weil die für mich zuständig sind. Allerdings habe ich denen erklärt, dass es völlig irrelevant ist woher ich anrufe, denn der Typ aus dem Internet kann ja überall in Deutschland sein. Hat sie nicht interessiert. Sie haben mich weitergeleitet.

Wartemusik und dann die ganze Sache noch mal erklärt. „Ich kann ihnen auch die T-Online Kennung und Auszüge aus dem Log zukommen lassen, wenn sie mir die E-Mail von sich geben.“. Antwort: „Ich stell Sie weiter zu einem Kollegen der eine E-Mail Adresse hat.“.

Wartemusik und dann die ganze Sache noch mal erklärt. Der Kollege diktierte mir seine E-Mail Adresse: VORNAME.NACHNAME@polizei.hessen.de. Ich so E-Mail ist unterwegs. Haben Sie die E-Mail erhalten? Ein Kollege aus dem Hintergrund meinte das kann bis zu 1,5 Stunden dauern wegen keine Ahnung was der murmelte. Also diktierte ich die Kennung: XXX.dip.t-dialin.net am Ende wie folgt:

XXX
Punkt
Dora klein
Ida klein
Paula klein
Punkt
Theodor klein
Bindestrich
Dora klein
Ida klein
Anton klein
Lina klein
Ida klein
Nordpol klein
Punkt
Nordpol klein
Emil klein
Theodor klein

Dann bekam ich später einen Anruf von jemandem der dann tatsächlich etwas damit anfangen konnte. Der wollte ein vollständiges Log. Logging habe ich ausgestellt aber ich fand jemanden im IRC nämlich StG1990, der mir das Log zukommen lies. Ich schickte es an die o.g. Adresse.

Ich hatte dann nochmal angerufen um sicher zu gehen, dass die das Log bekommen haben. Ich hatte sie gebeten mich zurück zu mailen ob das ein Erfolg oder eine Ente war.

Aber ich bezweifele, dass ich noch irgendetwas hören werde.

September 4, 2010

ReacTable: the future of music?

Filed under: Hacking,Musik — paddy @ 3:00 pm

ReacTable: the future of music? Found on thechive.com.

Also have a look at this at reactivision.sourceforge.net reacTIVision 1.4 a toolkit for tangible multi-touch surfaces.

Kloß und Spinne – Teil 19: Fremd im eigenen Land

Filed under: Satire — Schlagwörter: — paddy @ 2:29 pm

VolkerStruebing (volkerstruebing.wordpress.com): „Ein Buch und seine Folgen: Kloß fühlt sich fremd im eigenen Land, Norbert beklagt den fehlenden Integrationswillen der Muslime und Spinne verspricht, seinen deutschen Mann zu stehen.“

September 2, 2010

ellen Probiotic Tampon

Filed under: Gesundheit — Schlagwörter: — paddy @ 11:59 pm

Juhu, jetzt gibt es Tampons mit [[Probiotik]]: „Er enthält körpereigene, in der gesunden Vaginalflora vorkommende Milchsäurebakterien.“ [1]. Wie haben die, diese Probiotik da reinbekommen?

Weblink

[1] test.de ellen Probiotic Tampon: Kaum plausibel

reactable live performance @ submixpro studio torino 02

Filed under: Musik — paddy @ 9:37 pm

Great performance of Submixpro studio at the unique installation of Reactable hosted in Italy.