Weine, die ich gerne trinke

Heute habe ich erstmals einen Mas de Terre Neuve 2006 probiert (AOC Saint Chinian, Languedoc-Roussillon). Schon beim Öffnen war ich überrascht – langer massiver Eichkorken – gibt es heutzutage nur noch selten.  Aus der Beschreibung erfahre ich, der Wein besteht zu 50% aus Grenache (alte Reben), 30% Mourvèdre und 20% Syrah.  Ein wunderbarer Wein mit einer sehr fruchtigen Note,  mild und zugleich exzessiv an Geschmack.

(Gekauft in einem REWE-Markt, allerdings einem mit überdurchschnittlich breitem Angebot)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.