Dezember 18, 2010

Julian Assange

Filed under: Hacking,Moral,politics — Schlagwörter: — paddy @ 12:34 am

Visit msnbc.com for breaking news, world news, and news about the economy

Assange: Rape probe a ‘smear campaign’

Weblinks

  • guardian.co.uk 10 days in Sweden: the full allegations against Julian Assange

Dezember 12, 2010

Face to Face – Julian Assange

Filed under: Hacking,Moral,politics — Schlagwörter: — paddy @ 6:18 am

This video Face to Face with [[Julian Assange]] dated 04-11-2010 (I guess should be 2010-04-11) on Wikileaks (part 1) 51.641 views and (part 2) 7.433 views seems to be a very nice insight to the way Julian thinks.

Read the full post »

Oktober 16, 2010

Rocko Schamoni – CDU

Filed under: Moral,Musik — Schlagwörter: — paddy @ 4:47 pm

Anmutig lauschten die Mädels damals vor einigen Jahren diesem „Großen King“ im Cafe Glocksee in Hannover. Auch meine damalige Freundin war von dem völlig angetan.

Du wählst CDU, darum mach’ ich Schluss
lass’ mich bitte bloß in Ruh’, denn du redest Stuss
du willst mich benutzen für deine Partei
und du wählst CDU, darum ist es jetzt vorbei.

Vielleicht hat Sie (meine Ex; Mitglied bei den Grünen und irgendein recht hohes Tier in Hannover wat die Partei anbelangt) damals gedacht, dass ich CDU wähle und hat mit mir Schluss gemacht? Naja, wo ich mein Kreuz hinmache ist ja geheim und niemand in der Welt weiß wo ich mein Kreuz wirklich gemacht habe. Ist auch besser so.

Laut eigener Aussage hat sie mich in den Wind geschossen, weil ich sie nicht sofort bespringen wollte sobald wir uns wieder mal gesehen haben. Tja Mädels, als ich jede höbsche Frau bespringen wollte, da wollten die höbschen Frauen nicht. Als ich eine ältere Frau als Freundin hatte da wollte die gleich ein Kind. Die erste Liebe war eh für Arsch. Und die Frau die ich wirklich geliebt habe und mit der ich sehr lange zusammen war, die wollte am ende mich dann doch nicht.

Ich sag nur: „No, woman no cry!“.

September 12, 2010

Amoklauf: Frage im IRC freenode #wikipedia-de

Filed under: Moral — Schlagwörter: — paddy @ 2:45 pm

Folgendes hat sich 11 September 2010 im IRC auf freenode im chanel #wikipedia-de zugetragen (ein Auszug aus dem Log):

Sep 11 20:11:48 * WP-Gast (~WP-Gast@XXX.dip.t-dialin.net) hat #wikipedia-de betreten
Sep 11 20:12:30 <Trac3R> keiner wartet auf die bekanntgabe, stattdessen werden nicht nachvollziehbare IRC sitzungen und foren zitiert…
Sep 11 20:12:37 * Jsschwab136 (~jsschwab1@wikipedia/Jsschwab125) hat #wikipedia-de betreten
Sep 11 20:13:48 <paddyez> wenn nachrichten nicht vorher auf twitter waren dann ist es eine Ente
Sep 11 20:15:18 <WP-Gast> hallo
Sep 11 20:15:29 <WP-Gast> was mach ich wenn einer im internet einen amoklauf ansagt?
Sep 11 20:15:41 <paddyez> 110 anrufen
Sep 11 20:16:23 <WP-Gast> auch gedacht aber ich würd das net machen vielleicht nehmen sie es nicht ernst
Sep 11 20:16:37 <paddyez> das überlass denen
Sep 11 20:16:39 <StG1990> das nehmen die auf jeden fall ernst
Sep 11 20:17:15 <paddyez> 110 anrufen!!!
Sep 11 20:17:43 * tackat hat die Verbindung getrennt (Read error: Connection reset by peer)
Sep 11 20:18:17 <paddyez> kost dich auch nichts
Sep 11 20:18:29 * lyzzy hat die Verbindung getrennt (Read error: Connection reset by peer)
Sep 11 20:18:42 * lyzzy (~lyzzy@wikimedia/lyzzy) hat #wikipedia-de betreten
Sep 11 20:19:31 <paddyez> WP-Gast: diew müssen dem in jeden fall nachgehen und dafür bezahle ich die polizei mit meinen Steuergeldern
Sep 11 20:20:32 <paddyez> Prävention ist besser als nacher irgendwelche Leichen im Fernsehn zu sehen und Kameraüberwachung in Schuklen
Sep 11 20:21:24 <WP-Gast> es wird passieren hat er geschrieben
Sep 11 20:21:32 <WP-Gast> :(
Sep 11 20:21:47 <paddyez> ab zum telefon und 110
Sep 11 20:22:41 *&nbsp ;tackat (~trahn@YYY.dip.t-dialin.net) hat #wikipedia-de betreten
Sep 11 20:23:03 <paddyez> besser die kommen heute bei dem vorbei als wenn ich dich montag im fernsehn sehe auf einer trage
Sep 11 20:23:21 * barras_ (~Barras@wikimedia/barras) hat #wikipedia-de betreten
Sep 11 20:24:00 * WP-Gast hat die Verbindung getrennt (Read error: Connection reset by peer)

Ich habe dann bei der Suchmaschine meiner Wahl „Polizei Wiesbaden“ eingegeben, denn ich wohne in Wiesbaden-Nordenstadt. Polizeipräsidium Wiesbaden hörte sich gut an. Also habe ich die Nummer gewählt und denen den Sachverhalt geschildert. Die haben mich gefragt wo ich wohne. Ich Nordenstadt. Dann mussten die mich nach Bierstadt weiterleiten weil die für mich zuständig sind. Allerdings habe ich denen erklärt, dass es völlig irrelevant ist woher ich anrufe, denn der Typ aus dem Internet kann ja überall in Deutschland sein. Hat sie nicht interessiert. Sie haben mich weitergeleitet.

Wartemusik und dann die ganze Sache noch mal erklärt. „Ich kann ihnen auch die T-Online Kennung und Auszüge aus dem Log zukommen lassen, wenn sie mir die E-Mail von sich geben.“. Antwort: „Ich stell Sie weiter zu einem Kollegen der eine E-Mail Adresse hat.“.

Wartemusik und dann die ganze Sache noch mal erklärt. Der Kollege diktierte mir seine E-Mail Adresse: VORNAME.NACHNAME@polizei.hessen.de. Ich so E-Mail ist unterwegs. Haben Sie die E-Mail erhalten? Ein Kollege aus dem Hintergrund meinte das kann bis zu 1,5 Stunden dauern wegen keine Ahnung was der murmelte. Also diktierte ich die Kennung: XXX.dip.t-dialin.net am Ende wie folgt:

XXX
Punkt
Dora klein
Ida klein
Paula klein
Punkt
Theodor klein
Bindestrich
Dora klein
Ida klein
Anton klein
Lina klein
Ida klein
Nordpol klein
Punkt
Nordpol klein
Emil klein
Theodor klein

Dann bekam ich später einen Anruf von jemandem der dann tatsächlich etwas damit anfangen konnte. Der wollte ein vollständiges Log. Logging habe ich ausgestellt aber ich fand jemanden im IRC nämlich StG1990, der mir das Log zukommen lies. Ich schickte es an die o.g. Adresse.

Ich hatte dann nochmal angerufen um sicher zu gehen, dass die das Log bekommen haben. Ich hatte sie gebeten mich zurück zu mailen ob das ein Erfolg oder eine Ente war.

Aber ich bezweifele, dass ich noch irgendetwas hören werde.

Juli 9, 2010

Dan Ariely on our buggy moral code

Filed under: Moral — Schlagwörter: — paddy @ 10:22 pm